TECHNOLOGIEN: SIGMA PHOTO PRO

SIGMA Photo Pro bietet Freiheit und Einflussmöglichkeiten wie in der Dunkelkammer

Die SIGMA SD15 besitzt einen X3F-Modus (RAW-Datenformat), in dem die Bilddaten des Sensors ohne signifikante Änderung durch die Kamera gespeichert werden können. Möchten Sie bei der Bildbearbeitung selbst Hand anlegen, empfehlen wir für beste Ergebnisse die SIGMA Photo Pro Bildkonvertierungs- und Bearbeitungssoftware, die speziell für die X3FDateien entwickelt wurden.

In der Überzeugung, dass sie die derzeit beste RAW-Daten Verarbeitungssoftware ist, empfiehlt SIGMA die SIGMA Photo Pro.
Mit seiner intuitiven und übersichtlichen Benutzeroberfläche bietet das Programm genau das, was Fotografen brauchen, um ihren Fotos den letzten künstlerischen und professionellen Schliff zu geben. Selbst diejenigen, die neu in der RAW-Daten Verarbeitung sind, werden die Bedienung als leicht empfinden.

SIGMA Photo Pro ist die perfekte Ergänzung zum .x3f-Dateiformat und dessen besonders großen Dynamikbereich. Die intelligenten Werkzeuge bestärken künstlerische Ausdruckskraft und unterstreichen die grenzenlose Freude, welche die Fotografie bietet.

RAW Bildverarbeitung

Sie mögen den Eindruck haben, dass sich „RAW-Datenkonvertierung“ erschreckend technisch anhört und großes Wissen sowie Können voraussetzt. Wenn dem so ist, dann sollten Sie die SIGMA Photo Pro einfach ausprobieren und Sie werden schnell herausfinden, wie einfach Bildoptimierung sein kann.

Die Palette der Korrekturwerkzeuge enthält Belichtung, Kontrast, Schatten, Lichter*, Farbsättigung, Schärfe und die X3 „Fill Light“*-Funktion. Ein neuer Bereich zur Rauschunterdrückung erlaubt die Reduktion sowohl von Farb- als auch Helligkeitsrauschen. Das Farbrad ermöglicht eine einfache Korrektur der Bildfarben. Durch Gebrauch dieser Werkzeuge können Fotografen Bilder leicht verarbeiten, um sie ihrer ursprünglichen künstlerischen Vision anzupassen – ganz so, als wären sie in der klassischen Dunkelkammer.

Die Parameter der SIGMA Photo Pro

1Belichtung

Ermöglicht es, die Helligkeit anzupassen, ohne den Kontrast zu beeinflussen.

2Kontrast

Ermöglicht es mit nur einem Regler, die Tiefen des Schwarz und die Helligkeit des Weiß anzugleichen.

3Schatten

Ermöglicht es, die Helligkeit anzugleichen ohne den Kontrast zu beiflussen.

4Lichter

Ermöglicht es, die Helligkeit der Lichter anzugleichen.

5Sättigung

Ermöglicht es, die Intensität der Farben anzupassen.

6Schärfe

Ermöglicht es, Schärfe und Details anzupassen.

7X3 Fill Light

Ermöglicht es, den Tonwert dunkler Bereiche anzuheben, ohne die hellen Partien zu beeinflussen.

8Farbanpassung

Der Farbkreis ermöglicht es, die Farbe des Bildes einfach anzupassen. Ebenso ist es möglich, für eine genaue Farbanpassung einen neutralen Graupunkt im Bild zu bestimmen.

9Rauschreduzierung

Ermöglicht es, die Rauschwerte in der Chrominanz (Farbigkeit) und Luminanz (Helligkeit) anzupassen.

SIGMA SD15 BESONDERE INHALTE